Die Strände von Vion (oder Vatika) und Kavomalia zeigen markante Vielfalt. Der nördlichste Strand mit westlicher Ausrichtung ist der relativ unbekannt, aber schöner sandiger Strand von Marathia, während in der Bucht von Vatikon mit atemberaubenden türkisblauen Wasser treten die berühmten Punta, Maggano und Neratziona. Diese drei Strände sind im Wesentlichen einen einzigen fantastischen Sandstrand 5 km. Obwohl in der Stadt liegt, ist der Strand von Neapoli sauber und organisiert. Es ist kein Zufall, dass der regelmäßig mit der blauen Flagge ausgezeichnet ist.

Hinter dem Hafen von Palaiokastrou liegt Ammitsa und nach Süden Aspesκαι Rismari. In einer einzigartigen Landschaft in Agia Marina sind die versteckten Strände des versteinerten Waldes (Agia Marina). Schließlich von der Seite der Myrten der Strand von Panagia eine ideale Wahl für die Besucher der Höhle der Kastania ist, während die Strände von Velanidia werden die erfrischen, die in der schönen Spitze der Kap Malea angekommen sind.

Natürlich dürfen wir nicht die Gelegenheit für einen ein-Tages-Ausflug zu den himmlischen Simos in Elaphonnisos verlieren. Einer der berühmtesten Strände weltweit.

Ort::

Marathiás
Punta – Viglafia
Maggano – Agios George
Neratziona – Campos
Neapoli Strand
Ammitsa – Lahi
Aspes – Agios Nikolaos
Rismari – Agios Nikolaos
Agia Marina
Strände Velanidia
Panagia – Kastania

Maggano – Agios George

Der überwiegende Maggano Strand, mit goldenem Sand und das türkisfarbene Wasser, ist ein Juwel der Natur.
Befindet sich direkt neben der alten versunkenen Stadt in der Welt, Paulopetri  während am Strand gibt es eine Kantine.

Wir wählen ihn für…

Der Maggano Strand ist ideal für Jung und Alt gleichermaßen, weil er leichten Zugang und viel Platz für Spiel hat.

mit Winden…

Bevorzugen Sie Maggano mit allen Winden, außer wenn es starker Südwind weht.

Ort:
Maggano, Agios Georgios Neapoli
Informationen:
Vom Dorf Agio Georgios Vion ist eine Straße, die zum Strand führt, der nur wenige Kilometer entfernt ist.

Am Strand gibt es Parkplätze.

Strände “St. Marina ‘

Strände “Pigadi” und “Lygia”

Der Strand Pigadi befindet sich in der versteinerten Wald von Agia Marina und kreuzt den  ambulanten D14 Weg zum Kap Malea. Außer dem goldenen Sand und kristallklarem, türkisfarbenem Wasser, das die Schwimmer  kühlt, am Strand gibt es eine versteckte Höhle, perfekt für Spielen.
Neben Pigadi gibt es die wunderschönen Strände Ligia und Kanataki. Ligia ist ein Strand mit goldenem Sand und kristallklarem, türkisfarbenem Wasser. Die auf dem Rock geschnitzten Treppen führen zu dem atemberaubenden Strand.

Wir wählen ihn für…

Diese Strände sind nicht nur für Kinder sondern auch für junge Menschen attraktiv. In der Nähe der versteinerte Wald von Aghia Marina die Region, i ideal für Picknicks ist, indem man durch hier und ambulante D14 Weg zum Kap Malea ankommen kann.

mit Winden…

Ist für alle Winde außer mächtigem Südwind geeignet.

Ort:
Agia Marina, Agios Nikolaos Vion
Informationen:
Ausgehend von Neapoli auf der Straße nach Agios Nikolaos. Wir verpassen Agios Nikolaos und fahren nach Prophet Elias weiter. – 4 km nach Agios Nikolaos auf demFeldweg biegen nach Agia Marina-Kap Malia ab. Nach 2 km erreichen wir die Kirche von Agia Marina, gehen sie an den Stränden herunter.

Parkplatz gibt es an den Stränden, in den versteinerten Wald.