Kap Malea liegt  an der südlichsten Spitze von dem Festland.
Der Stein Leuchtturm wurde 1860 gebaut, eröffnete im Jahr 1883 und 2006 ist als ein Denkmalschutz bezeichnet. Ist eine der wichtigsten Markierungszeichen des griechischen maritimen Leuchtturm-Netzes und ist allbekannt an Seeleuten aller Erde.
Die Überquerung von Malea hat immer viele Gefahren, gestellt, so dass sie der Albtraum der Seeleute geworden ist. Für die Stürme Stravon sagt: “Wenn Sie sich entscheiden, Malea verbringen  vergessen dass sie eine Familie haben.”

Zugriff auf dem Seeweg ist äußerst schwierig und das Ankern unmöglich.

Ort:
Kavomalias.

 

Zeit / die richtige Zeit des Jahres:
Die Marine hat Leuchtturmwärter platziert, die auch Informationen den Besuchern leisten.

Freier Eintritt.

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).