Molai, der Sitz der Gemeinde von Monemvasia, liegt am Fuße des Berges Kourkoula, ist nach Süden gebaut, mit Blick auf die große fruchtbare, Ebene, eine Ressourcenbasis der ländlichen Wirtschaft der Region.

Es ist eine moderne Stadt, die das Handels-und Verwaltungszentrum der Region ist, denn es hat ein ausgezeichnete Krankenkaus Pflegeheim-Hospiz, Planungsamt, Polizei, Finanzamt, Amtsgericht, , Feuerwehr, Öffentliche Bibliothek und Banken (Rural, National, Kommerziell).
Das Nationalstadion erfüllt die Bedürfnisse nicht nur der Jugend-Sportler. Der belebte Hauptplatz der Stadt, bietet viele Möglichkeiten zum Essen, trinken Kaffee, alle Stunden des Tages.

Neben dem Platz ist der Eingang zur Schlucht von Larnaca,  ein kleine Paradies, für diejenigen, die sie erforscht werden. Hinauf zur Kirche der Agia Paraskevi, der Besucher wird beeindruckt und, entspannend sein, wird den Panoramablick auf die Stadt und die Ebene Molai genießen.

Funde aus der Jungsteinzeit, bestätigen die Herkunft der bedeutenden Geschichte der Gegend.

 

Richtungen

Die Stadt Molai ist das Eingangstor im Bereich der Gemeinde Monemvasia. Es ist 270 km von Athen und 63 km von Sparta entfernt.

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).