Sie brauchen:

- 30 Zucchiniblüten
- ½ Pfund Feta
- 1 Ei
- 1 Tasse gehackte Minze
- Salz
- Pfeffer

 

Zum Braten:

- Mehl
- Wasser
- Öl

 

Vorbereitung:

Reinigen und waschen Sie die Blüten sorgfältig. Schneiden Sie der mittleren Führungskräfte. Setzen Sie sie in einem Sieb. Schmelzen Sie den Feta-Käse in einer Schüssel mit einer Gabel. Schlagen Sie die Eier, in die Scheibe gießen und verrühren. Fügen Sie Minze und Pfeffer zu und umrühren.

In einer anderen Schüssel vorbereiten Sie der Brei mit Wasser, Mehl und Salz. Sie erhalten 1-1 Blüte, füllen Sie es mit Feta, und in Teig tauchen.

Sie braten sie in reichlich heißem Öl und nehmen sie auf einem Teller mit Küchenpapier abgedeckt.